bedeckt München

Reiseführer Kroatische Küste - Dalmatien:Bücher & Filme

Europa erlesen: Dalmatien

Das handliche Bändchen von Johann Strutz (Hrsg.) mit kurzen Texten kroatischer wie ausländischer Autoren über Dalmatien ist eine ideale Reiselektüre. In der gleichen Reihe gibt es auch einen Band über Dubrovnik.

Das Haar der Berenice

Der vielfach preisgekrönte Autor Nedjeljko Fabrio aus Split erzählt eine kroatisch-italienische Familienchronik.

Ein Haus in Dalmatien

Die Journalistin Friedrun Pleterski zieht auf die Insel Olib und berichtet amüsant vom Inselalltag. Die Fortsetzung „Dalmatinisches Inselbuch“ widmet sich den kulturellen Unterschieden und der Liebe.

Winnetou 1–3

Viele Szenen der in den 1960er-Jahren beliebten Karl-May-Verfilmungen von Harald Reinl wurden in Dalmatien gedreht, so in der Paklenica-Schlucht, an den Krka-Fällen bei Skradin und im Hinterland von Dubrovnik.

Slowenien & Kroatien Revierführer

  • Die DVD stellt das Boots- und Segelrevier an der östlichen Adria mit seinen Sehenswürdigkeiten und den Marinas vor.

Die letzten Paradiese: Das Wasser von Plitvice

Spannende DVD-Dokumentation über den Nationalpark Plitvitzer Seen, seine Flora und Fauna und seine geologische Entstehung.

Weiter zu Kapitel 14

Immer, wenn die im früheren Jugoslawien geborene Autorin nach Dalmatien kommt, macht Sie eine Fahrt mit der Küstenfähre von Rijeka nach Dubrovnik. Das stille Gleiten des Schiffs durch die Inselwelt, der Duft der Macchia, der vom Festland herüberweht, die malerischen Hafenstädte faszinieren sie jedes Mal aufs Neue und bestätigen sie in der Überzeugung: Dies ist die schönste Küste Europas.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite