bedeckt München

Reiseführer Italien:Mit Kindern unterwegs

Gletschermumie Ötzi, steinerne Monster im Barockpark, Langnase Pinocchio oder Tropfsteinhöhlen: Alle sind bereit für die Kleinen

In vielen Hotels hat sich Kinderrabatt durchgesetzt, und in fast allen Restaurants bekommen Sie halbe Portionen. In die großen staatlichen Museen dürfen Kinder sogar gratis hinein. Besonders familienfreundliche Hotels finden Sie hier: www.italyfamilyhotels.it. Ein Tipp für den aktiven Familienurlaub ist die Erkundung der Lagunenwelt an der oberen Adria im komfortablen Hausboot: Die 160 km lange Wasserstraße Idrovia Veneta verbindet die spektakuläre Lagune von Venedig mit den ruhigen Wasserlandschaften der Lagunen von Marano und von Grado, mit reicher Vogelwelt und Strandbädern: www.leboat.de.

Der Nordwesten

Acquario di Genova

Das mit seinen Haifischen, Pinguinen und Unterwassewelten aufregendste, artenreichste und meistbesuchte Aquarium Italiens im alten Hafen. Nov.-Feb. Mo-Fr 9.30-19.30, Sa/So 9.30-20.30, März bis Juni und Sept./Okt. Mo-Fr 9-19.30, Sa/So 8.45-20.30, Juli/Aug. tgl. 8.30-22 Uhr | 19 Euro, Kinder bis 12 Jahre 13 Euro, bis 3 Jahre frei | Porto Antico | Ponte Spinola | www.acquariodigenova.it

Der Nordosten

Museo Archeologico dell'Alto Adige in Bozen

In Bozen hat "Ötzi", die bestens erhaltene und bekannte, 5300 Jahre alte Mumie aus den Gletschern des Similaun, seine letzte Ruhe gefunden. Zu ausgewählten Terminen gibt es auch spezielle Familienangebote im Haus. Di-So 10-18 Uhr | 9 Euro, Kinder 7 Euro, bis 6 Jahre frei, Familienkarte 18 Euro | Via Museo 43 | www.iceman.it

Poebene und Seen

Acquario di Cattolica Le Navi

Wie Schiffe sieht die futuristische Architektur aus den Dreißigerjahren des 20. Jhs. aus, in der am Strand von Cattolica dieses artenreiche Aquarium untergebracht ist. April-Juni., Sept. tgl., im Winter Sa/So 9.30-16.30, Mitte Juni-Aug. tgl. 10-21.30 Uhr | 19 Euro, unter 12 Jahren 14 Euro, unter 1 m frei | Piazzale delle Nazioni 1 a | www.acquariodicattolica.it

Aquafan in Riccione

An der Adria überbieten sich die Attraktionen, eine davon ist dieser riesige Wasserspaßpark. Juni-Mitte Sept. tgl. 10-18.30 Uhr, an ausgewählten Abenden länger | 28 Euro, ab 15 Uhr 16 Euro, Kinder (6-11 Jahre) 20 Euro, am 2. Tag gratis | Via Pistoia | www.aquafan.it

Aqualand in Jesolo

Mit seinen Kaskaden, Rutschen, Raftingtouren und karibischen Landschaften gilt der Aquapark als der spektakulärste Italiens. Ende Mai-Anfang Sept. tgl. 10-18 Uhr | 28 Euro, 1-1,40 m 24 Euro, bis 1 m gratis | Via Michelangelo Buonarroti 15 | Lido di Jesolo | www.aqualandia.it

Gardaland

Italiens berühmtester Vergnügungspark nach dem Disneyworld-Muster. April bis Mitte Juni und Mitte-Ende Sept. tgl. 10-18, Mitte Juni-Mitte Sept. tgl. 10-23, Okt. und Dez. Sa/So 10-18 Uhr | 35 Euro, Kinder bis 11 Jahre 30 Euro, bis 1 m frei | Castelnuovo | Ortsteil Ronchi | www.gardaland.it

Mirabilandia bei Ravenna

Riesenkirmes, gilt als stärkster Konkurrent zu Italiens berühmtestem Vergnügungspark Gardaland. April-Juni und 1. Sept.-Hälfte tgl. 10-18, Juli/Aug. 10-23, Mitte Sept.-Mitte Okt. Sa/So 10-18 Uhr | 34 Euro, Kinder (bis 11 Jahre) 28 Euro, bis 1 m frei, am 2. Tag gratis | SS Adriatica 16 km 162 | www.mirabilandia.it

Stadion Giuseppe Meazza in Mailand

Wenn nicht gerade gespielt wird, kann man das größte Fußballstadion Italiens besichtigen. Ein Museum zeigt die Erfolgsgeschichte der beiden Lokalrivalen Inter und AC Milan. Tgl. 10-18 Uhr | 13 Euro, Kinder (bis 18 Jahre) 10 Euro, unter 6 Jahren gratis | Via Piccolomini 5 | Eingang Gate 14 | www.sansirotour.com

Die Mitte Italiens

Parco di Pinocchio in Collodi

Eigenwillige Skulpturen in schöner Vegetation erzählen die Geschichte des Lügenbolds. Tgl. 8.30 Uhr-Sonnenuntergang | 11 Euro, Kinder (3-14 Jahre) 8 Euro | Via San Gennaro 3 | www.pinocchio.it

Rom und der Apennin

Bioparco in Rom

In üppige Vegetation gebettete Naturgehege beherbergen u. a. sibirische Tiger, Affen und seltene Schildkröten. Der Zoo tut viel für den Artenschutz. April-Okt. tgl. 9.30-18, sonst bis 16 Uhr | 13 Euro, Kinder (bis 12 Jahre) 11 Euro, bis 1 m frei | Piazzale del Giardino Zoologico 1 | www.bioparco.it

Casina di Raffaello In Rom

Im Stadtpark Villa Borghese können Kinder (3-10 Jahre) in diesem schönen großen Zentrum toben, spielen, basteln. Di-Fr 9-18, Sa/So 10-19 Uhr | 7 Euro | Viale della Casina Raffaello/Piazza di Siena | www.casinadiraffaello.it

Parco dei Mostri in Bomarzo

Der "Monsterpark" am Rand Bomarzos bei Orte im nördlichen Latium birgt in einem dichten Wald skurril-gruselige, verwitterte Steinmonster aus dem 16. Jh. Tgl. 8.30-1 Std. vor Sonnenuntergang | 10 Euro, Kinder (4-13 Jahre) 8 Euro, bis 4 Jahre frei www.parcodeimostri.com

Rainbow Magicland

Seit 2011 hat auch der Süden Italiens seinen Vergnügungspark im Disneystil, teils mit Solarenergie betrieben. Vor den Toren Roms breitet sich auf 600000 m2 eine Riesenkirmes mit Spaßbad, Märchenland, Animation und abendlichen Partys aus. Mitte April-Mitte Juni und 1. Sept.-Hälfte tgl. 10-18, Juli 10-22, Aug. tgl. 10-23, Okt. Sa/So 10-18 Uhr | 35 Euro, Kinder (bis 10 Jahre) 28 Euro, bis 1 m frei | Via della Pace | Valmontone-Pascolaro | www.magicland.it

Der Süden Italiens

Tropfsteinhöhlen

Im Innern der vielen Gebirge, die den Stiefel Italiens bedecken, verbergen sich einige der größten Tropfsteinhöhlen Europas, unterirdische Säle, die märchenhaft schön geschmückt sind mit schillernden Kristallen. Großer Andrang an Wochenenden, zu Ostern und im August. Zu den spektakulärsten Höhlen gehören neben den riesigen Grotta Gigante bei Triest, den Grotte di Frasassi bzw. der Grotta Grande del Vento in den Marken unweit von Fabriano im Bergland des Cilento in Kampanien die Grotte di Castelcivita (Führungen Ostern-Sept. tgl. 10.30, 12, 13.30, 15, 16.30 und 18, März und Okt. 10.30, 12, 13.30 und 15 Uhr | 10 Euro, Kinder (6-12 Jahre) 8 Euro, unter 5 Jahren frei | www.grottedicastelcivita.com) und im Stiefelabsatz in Apulien die Grotte di Castellana (Mitte März bis Okt. tgl. Führungen) bzw. 9.30-16.30 bzw. 19 Uhr | kurze Tour 10 Euro, Kinder (6-14 Jahre) 8 Euro, lange Tour 15 bzw. 12 Euro | www.grottedicastellana.it).

Zoosafari in Fasano

Vom Auto aus können Sie in einer Landschaft, die der afrikanischen Savanne ähnelt, faul herumliegende Löwen beäugen. Zum Safaripark gehört der Freizeitpark Fasanolandia (einzelne Attraktionen 2 Euro extra) mit Kirmesattraktionen, Delphinshow etc. März-Okt. tgl. 9.30-16 (Aug. bis 16.30) Uhr, Nov.-Feb. So 10-15 Uhr, Zoosafari und Fasanolandia 22 Euro, nur Fasanolandia 8 Euro, Kinder unter 4 Jahren frei | Via Zoosafari | www.zoosafari.it

Weiter zu Kapitel 9

Bettina Dürr pendelt seit bald drei Jahrzehnten zwischen Bologna und Düsseldorf. Sie schreibt Reiseführer und übersetzt Kinder- und Jugendliteratur. Gelegentlich organisiert sie für kleine Gruppen Kurzreisen zu ausgewählten Themen. So kommt sie fast automatisch viel in Italien herum. Richtig Ferien machen kann sie kaum noch - eine Art Berufsdeformation.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de

Zur SZ-Startseite