bedeckt München

Reiseführer Elba - Toskanischer Archipel:Bücher & Filme

"N"

Die Inseln haben längst nicht so stark wie das toskanische Festland Filmemacher zu ihren Werken inspiriert. Lediglich dieser im Jahr 2005 gedrehte Napoleon-Schinken spielt auf Elba

Der Graf von Montecristo

Als spannende Reiselektüre empfiehlt sich noch immer Alexandre Dumas' Abenteuerroman von 1854, der mehrfach verfilmt wurde, z. B. 1998 als TV-Vierteiler mit Gérard Depardieu. Gedreht wurde jedoch immer an anderen Orten

Napoleon

Ihr Wissen über Elbas berühmtesten Besucher können Sie durch die Monografie von Volker Ullrich erweitern

Oma Aduas Rezepte

An ihrem Bücherstand vor der Villa San Martino hat Nonna Adua schon Kochbücher an Mick Jagger verkauft. Ihre Sammlung elbanischer Rezepte gibt es auch auf Deutsch. www.nonna-adua.com

Magdalenas Garten

Roman über eine deutsche Frau, die nichts über ihren Vater weiß, außer, dass er von Elba stammt. Die ideale Urlaubslektüre von Stefanie Gerstenberger

Elba: Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen

Wolfgang Heitzmann und Renate Gabriel stellen 40 Spaziergänge, Wanderungen und Bergtouren auf Elba vor

Weiter zu Kapitel 14

"Elba, das ist der Duft nach Blumen und Meer", sagt die Autorin und Tauchjournalistin, die ihre Insel vor gut 20 Jahren während eines Studienaufenthalts in Italien entdeckte. Seither kommt sie immer wieder, um Freunde zu sehen und für Reisemagazine von den Naturschönheiten über und unter Wasser zu berichten. Und spürt bei ihren Recherchen sogar Ecken auf, die selbst Elbaner nicht kennen.

Der SZ.de-Reiseführer wird Ihnen in Kooperation mit Marco Polo präsentiert. Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der Information. Die Verantwortung für die präsentierten Inhalte und Rechte liegt ausschließlich bei Marco Polo.

Quelle: www.marcopolo.de