ReisebildbandDass Kühe so schön sein können

Fotografen reisen um die Welt, um Kühe in ihrer ganzen Pracht zu zeigen.

Werner Lampert hat eine Passion für Kühe, er lässt sich von der Schönheit ursprünglicher Arten faszinieren. Kühe gibt es auf der ganzen Welt, entsprechend unterschiedlich sind die einzelnen Rassen ausgeprägt. Man kann in dem Bildband "Unberührte Schönheit" viel lernen über diese Tiere (die komplette Rezension lesen Sie hier) - und sich ihnen in Bildern der Fotografen Ramona Waldner, Judith Benedikt, Fabrice Romain Monteiro und Marzio Marzot nähern.

Die schottischen Highland-Kühe stammen von keltischen Rindern ab, seit dem 13. Jahrhundert leben die Tiere mit den langen Hörnern in den Hügeln. Ihre markanten Stirnfransen sind Schutz gegen Wind und Wetter.

Bild: Ramona Waldner/Werner Lampert Beratungsges.m.b.H 30. Mai 2016, 16:352016-05-30 16:35:11 © SZ.de/kaeb