bedeckt München 23°
vgwortpixel

Reise-Trends in Metropolen:Tel Aviv

Tel Aviv

Hotspot der Stadt: Eine alte Bahnhofstation im Süden von Tel Aviv ist "der letzte Schrei" in der quirligen Mittelmeer-Metropole. Sie wurde in diesem Sommer nach jahrelangen Renovierungen, die umgerechnet etwa 20 Millionen Euro kosteten, für das Publikum geöffnet. In dem Komplex "Hatachana" (Die Station) im Viertel Neve Zedek sind Geschäfte, Cafés und Nachtclubs untergebracht. Er ist aber auch für Kunstausstellungen und Festivals bestimmt.

Ratgeber Reisen: Wien

Schloss Schönbrunn in Wien, die Sommerresidenz der österreichischen Kaiser, in der auch Kaiserin Elisabeth lebte.

(Foto: ddp)