Als Mogelpackung erwies sich der Testverlierer "The Berlin Pass" mit dem Testergebnis mangelhaft. Wer die Eintritte zu den zehn Berliner Hauptattraktionen inklusive eines 3-Tage-Tickets für den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) zu ganz normalen Konditionen ohne "The Berlin Pass" kauft, zahle 33,60 Euro weniger als mit, so der ADAC. Stolze 82 Euro kostet einen Erwachsenen diese City Card, die lediglich auf drei der zehn Hauptattraktionen Rabatt gewährt (unter anderem das Checkpoint Charlie Museum, im Bild). Außerdem kann man den "The Berlin Pass" nur online bestellen, das Gesamtangebot an Rabatten ist sehr überschaubar und kostenlose Attraktionen werden irreführend als Angebot aufgeführt.

Bild: dpa 26. September 2012, 14:432012-09-26 14:43:30 © Süddeutsche.de/dapd/dd