Türkisblaues Meer, weißer Sandstrand und unberührte Palmenwälder - und das nicht nur ein, sondern gleich elf Mal. Magier David Copperfield kann eine Vielzahl von Inseln auf den Bahamas sein eigen nennen. Die Inselgruppe Musha Cay verfügt über fünf elegante Villen für insgesamt 25 Gäste und mehr als 30 Angestellte. Allerdings hat so viel Luxus seinen Preis: Abhängig von der Saison zahlen Gruppen bis zu zwölf Personen ab 26.000 Euro pro Nacht. Für Google-Gründer Sergey Brin kein Problem - er heiratete auf Musha Cay. Auch US-Moderatorin Oprah Winfrey soll sich hier gerne vom Sonnenuntergang verzaubern lassen.

Foto: www.sanctuare.com

7. September 2009, 16:232009-09-07 16:23:00 ©