Die Titanic war eins von drei Schwesterschiffen der White Star Line, die in kurzen Abständen fertig gestellt wurden. Mit diesen Schiffen von zuvor nie gebauter Größe wollte die Reederei eine führende Rolle im Passagierverkehr auf der Linie Southampton - New York übernehmen. Bei der Planung wurde in erster Linie auf Luxus in der Ausstattung und weniger auf die Reisegeschwindigkeit geachtet - die Titanic, die Olympic und die Britannic sollten neue Maßstäbe in Sachen Reisekomfort setzen.

Die "Titanic" im Dock in Belfast, entstanden April oder Mai 1911

Bild: AP Photo/Library of Congress 30. Mai 2011, 18:092011-05-30 18:09:45 © sueddeutsche.de/boen