bedeckt München 10°
vgwortpixel

Österreich:Fahren, es heißt fahren, Ballon fahren!

Ballon Festival Tannheimer Tal Österreich

Warum Ballonfahrer aus Kambodscha oder Litauen zum Tannheimer-Tal-Festival anreisen? Die Antwort: im Bild.

(Foto: Dominik Prantl)

Über den Alpen müsste die Freiheit grenzenlos sein - eigentlich: Doch sogar im Heißluftballon stehen Fettnäpfchen. Selbstversuch beim Festival im Tannheimer Tal.

Eines der ersten Dinge, die man über das Ballonfahren erfährt, ist, dass es selbstverständlich Ballonfahren heißen muss. Eigentlich weiß das selbst der Novize der heißluftunterstützten Himmelfahrt, aber irgendwie tritt man bei einem wie Rudi Höfer entgegen besserem Wissen natürlich prompt ins Fettnäpfchen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Landshut vor der Kommunalwahl
Vom Wachstum geplagt
Teaser image
Paartherapeut im Interview
"Wenn die Liebe anfängt, wird es langweilig"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Leopoldina
"Wir brauchen eine Vertrauenskultur"
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Zur SZ-Startseite