bedeckt München 24°

Großbritannien:Wildes, grünes London

London panorama seen from Greenwich park viewpoint. United Kingdom, England, London ,editorial use only PUBLICATIONxINxG

Blick auf London vom Greenwich Park aus.

(Foto: imago images/Cavan Images)

Die meisten Touristen kennen in London den Buckingham Palace, Westminster, Trafalgar Square und den Tower. Wer sich aber auf dem 120 Kilometer langen Capital Ring auf den Weg macht, entdeckt die Stadt noch einmal völlig neu.

Von Cathrin Kahlweit

Die meisten Touristen sehen von London nur einige wenige Quadratkilometer Geschichte und Schönheit: Buckingham Palace und Westminster, Trafalgar Square und den Tower. Unternehmungslustige fahren, weil Standardreiseführer ihnen das als Geheimtipps verkaufen, gern auch noch zum Columbia Flower Market und zum Beatles-Zebrastreifen an der Abbey Road.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
USA
Wut im Bauch
frau
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Vatican Sex Abuse
Missbrauch in der Kirche
"Wir sind keine Sonderwelt"
IV: Sex und Liebe in Zeiten von Corona
Sex und Corona
"Sex ist gerade ohnehin sinnvoll: Ein Orgasmus stärkt das Immunsystem"
Zur SZ-Startseite