bedeckt München 22°

Portugal:Aufbruchsstimmung in Lissabon

June 3, 2021, Lisbon, Portugal: Intense movement of people in Lisbon during Corpus Christi holiday in Portugal, on Thur

Juni in Lissabons Einkaufsstraße Avenida da Liberdade: Die Einheimischen genießen die Aufbruchstimmung in ihrer Stadt, und auch die Urlauber kehren zurück.

(Foto: Edson de Souza/Imago/TheNews2)

Kommen die Touristen oder nicht? Noch ist nicht klar, wie die Saison ablaufen wird. In Portugal aber gilt: ohne Tourismus keine Zukunft. Über eine Stadt zwischen Hoffnung und Panik.

Von Karin Janker, Lissabon

Noch blühen in Lissabon die Jacaranda-Bäume und beschirmen die Stadt mit ihren lilablauen Blüten. Auf dem Rossio, dem berühmtesten Platz der portugiesischen Hauptstadt, mit seinem wellenförmigen Boden-Mosaik, sitzt Iryna auf einer Bank und hört Musik. Sie ist Au-pair und zusammen mit ihrer Gastfamilie aus München nach Lissabon gereist. Heute hat sie frei und kann alleine die Stadt erkunden. "Aber ich finde es hier stressig und zu voll", sagt sie. Neben ihr rieseln die blauen Blüten zu Boden.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sängerin Nena
Corona und Pop
Trotz auf der Bühne
woman and young chihuahua in front of white background (cynoclub); Mafiaprinzessin Folge 1
Podcast
Die Mafiaprinzessin
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Cropped Image Of Woman Cleaning Cloth In Bathroom Sink; Wie ungesund ist unsere Kleidung?
SZ-Magazin
Wie ungesund ist unsere Kleidung?
Lukas Anine
Love is not Tourism
Weil Liebe keine Grenzen kennt
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB