Denn Leptis Magna, etwa 130 Kilometer östlich von Tripolis gelegen, gehörte in ihrer Blütezeit im zweiten Jahrhundert zu den bedeutendsten Metropolen im Römischen Reich. Sie beherbergte zeitweise bis zu 100.000 Einwohner.

Foto: AFP

7. April 2010, 10:422010-04-07 10:42:00 ©