Klettersteig in der SchweizAdrenalinschübe hoch über Savognin

Sportlich, steil und imposant: Der Klettersteig Senda Ferrada am Piz Mitgel erfordert Ausdauer und gute Nerven. Am Ende werden die Anstrengungen aber belohnt. Ein bebilderter Aufstieg.

Sportlich, steil und imposant: Der Klettersteig Senda Ferrada am Piz Mitgel erfordert Ausdauer und gute Nerven. Am Ende werden die Anstrengungen aber belohnt. Von Stefan Herbke

Savognin, ein kleiner Ort auf 1202 Metern im Kanton Graubünden, verschwindet im dichten Nebel. Auch bei der Zufahrt zum Parkplatz Veia d'Alp ändert sich daran nichts. Umso grandioser ist der Ausblick hinterher auf die ebenfalls in Graubünden gelegenen Piz Platta (3392 m, l.) und Piz Arblatsch (3204 m).

Bild: Stefan Herbke 15. August 2013, 16:272013-08-15 16:27:34 © Süddeutsche.de/cag/rus