Eine Beschwerde erreichte die Heimat aus Spanien: "Es gibt zu viele Spanier dort. Der Mann an der Rezeption spricht Spanisch. Das Essen ist spanisch. Zu viele Ausländer."

Foto: AP

(sueddeutsche.de/dd/kaeb)

4. Januar 2010, 16:402010-01-04 16:40:00 © Klagen von Urlaubern