bedeckt München

Kanada statt Australien:17.000 Kilometer falsch geflogen

Zwei Holländer wollten nach Sydney und landeten auch in Sydney - nur die Sonne schien nicht: So schnell kann man am falschen Ende der Welt landen.

22 Bilder

Sydney, Kanada, AFP

Quelle: SZ

1 / 22

Man sollte bei der Urlaubsbuchung etwas genauer hinschauen, um wirklich am Ziel seiner Wahl zu landen: Beispiele, bei denen es auf die korrekten Buchstaben ankommt - oder auf das richtige Land ...

Statt in Australiens Millionen-Metropole Sydney sind zwei holländische Touristen in der gleichnamigen kleinen Provinzstadt im Osten Kanadas gelandet. "Die beiden Holländer, ein Amsterdamer und sein Enkel, bemerkten erst beim Landeanflug auf den kleinen Flughafen, dass sie die falschen Flüge gebucht haben", berichtete die Herald Sun. Kanadas Sydney liegt in der östlichen Provinz Nova Scotia südlich von Neufundland. Air Canada habe bereits Rückflüge nach Amsterdam angeboten.

Sydney in Australien, Foto: AFP

Verflogen von Sydney, Australien, nach Sydney, Kanada, AP

Quelle: SZ

2 / 22

Das Missgeschick 17.000 Kilometer vom Reiseziel entfernt zu landen, ist in den vergangenen Jahren immer wieder Touristen passiert: Die österreichischen Medien berichteten vor etwa einem Jahr über eine Argentinierin, die per Internet aus Versehen einen Flug in das kanadische Sydney buchte.

Die lokale Zeitung Cape Breton Post erinnerte an drei in Ostkanada gestrandete Touristengruppen: "Sie alle taten den Menschen hier leid und sie boten ihnen freie Unterkünfte und Stadttouren an."

"Mountie" in Kanada, Foto: AP

Tippfehler Italien Navi Capri, AP

Quelle: SZ

3 / 22

Auf dem Weg zur Blauen Grotte von Capri ist schwedischen Touristen ein fataler Tippfehler unterlaufen: Auf dem Navi-Display ihres Autos gaben sie statt Capri "Carpi" ein.

Die Satellitentechnik führte das Paar daraufhin zielsicher in ...

Foto: AP

Tippfehler Italien Navi Capri Modena, AFP

Quelle: SZ

4 / 22

... die norditalienische Industriestadt Carpi bei Modena, 660 Kilometer von der angestrebten Insel entfernt.

Die beiden Schweden seien in der Tourist-Information aufgetaucht und hätten nach dem Weg zur Blauen Grotte gefragt, sagte ein Sprecher der Stadtverwaltung, Angelo Giovannini. "Zuerst dachten wir, sie meinen ein Restaurant."

Dann aber klärte sich der Irrtum auf, und das in Venedig aufgebrochene Paar unternahm einen neuen Anlauf nach Capri.

Wenigstens blieben die Schweden trotz ihres Tippfehlers innerhalb der italienischen Staatsgrenzen. Fehlerhafte Ein- oder Angaben können auch wesentlich kostspieligere und zeitaufwändigere Folgen haben.

Durch einen simplen Klickfehler ...

Der Dom zu Modena Foto: AFP

Total verreist: Verwechselte Orte,

Quelle: SZ

5 / 22

... bei der Buchung im Internet landete eine Münchner Familie nicht wie geplant im kalifornischen San José, wo sich der Hauptsitz der Internet-Auktionsfirma Ebay befindet, sondern ...

Foto: dpa

Total verreist: Verwechselte Orte, oh

Quelle: SZ

6 / 22

... in San José, der Hauptstadt von Costa Rica. Auf den Kosten für die nachträglich am Schalter erworbenen Tickets ins richtige San José blieben die Münchner sitzen.

Foto: oh

Total verreist: Verwechselte Orte, Reuters

Quelle: SZ

7 / 22

Ähnliches passierte auch einem verliebten Brandenburger, der seine Freundin in Sydney besuchen wollte: Für den australischen Sommer passend ausstaffiert mit Shorts und T-Shirt, stieg er ins Flugzeug und fand sich unversehens ...

Foto: Reuters

Total verreist: Verwechselte Orte, oh

Quelle: SZ

8 / 22

... im verschneiten Montana auf dem Weg ins Zuckerrüben- und Ölförderstädtchen Sidney wieder. Er habe sich zwar beim Umsteigen in Portland/Oregon gewundert, aber nicht getraut, etwas zu sagen, erklärte er gegenüber Medien.

Drei Tage musste der 21-Jährige ausharren, bis ihm das Geld für den Weiterflug nach Australien aus Deutschland nachgeschickt wurde.

Foto: oh

Total verreist: Verwechselte Orte, dpa

Quelle: SZ

9 / 22

Ein Buchstabe zu viel und schon könnte man anstelle eines Sonnenaufgangs in der griechischen Hauptstadt Athen ...

Foto: dpa

Total verreist: Verwechselte Orte, gemeinfrei

Quelle: SZ

10 / 22

... einen sehr beschaulichen Sonntagmorgen in Athens, Georgia, verbringen - wenigstens ohne das in Athen übliche Verkehrschaos.

Foto: gemeinfrei

Total verreist: Verwechselte Orte, City of Illinois

Quelle: SZ

11 / 22

Äußerste Sorgfalt ist geboten, wenn Ihr Reiseziel Springfield heißt. Springfield ist einer der häufigeren Ortsnamen in den USA, es gibt ihn 64 Mal in 34 verschiedenen Staaten.

Selbst wenn das Springfield auf unserem Foto auf den ersten Blick nicht unbedingt einladend wirkt, ist es immerhin die Hauptstadt von Illinois. In Springfield, Minnesota, mit seinen 2156 Einwohnern möchte man dagegen wirklich nicht landen.

Foto: City of Springfield

Total verreist: Verwechselte Orte, AP

Quelle: SZ

12 / 22

Auch die gelbe Simpsons-Familie ist in Springfield zu Hause. Besuchen können Sie diesen Ort nicht, es gibt ihn nur im Comic.

Foto: AP

Total verreist: Verwechselte Orte, ddp

Quelle: SZ

13 / 22

"Streets of Philadelphia" heißt ein melancholischer Song von Bruce Springsteen. Doch ein falscher Mouseklick, und Sie spazieren nicht durch die Straßen der amerikanischen Metropole, sondern ...

Foto: ddp

Total verreist: Verwechselte Orte, gemeinfrei

Quelle: SZ

14 / 22

... finden sich abseits der Bundesstraße 246 im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg wieder. Die führt Sie in der Kleinstadt Storkow in Richtung eines Ortsteils namens Philadelphia.

Foto: gemeinfrei

Total verreist: Verwechselte Orte, AP

Quelle: SZ

15 / 22

Sie planen einen Städtetrip nach London? Dann passen Sie mal gut auf, sonst landen Sie durch einen Buchungsfehler in ...

Foto: AP

Total verreist: Verwechselte Orte, Ontario Architecture

Quelle: SZ

16 / 22

... London, Kanada, und blicken nicht auf die Tower-Bridge, sondern auf Backstein-Architektur in Ontario.

Foto: Ontario Architecture

Total verreist: Verwechselte Orte, City of Hamburg

Quelle: SZ

17 / 22

Selbst Reiseziele innerhalb Deutschlands können leicht verfehlt werden. Und auch wenn das Historische Museum in Hamburg im US-Bundesstaat Michigan sicher interessante Exponate zu bieten hat:

Foto: City of Hamburg

Total verreist: Verwechselte Orte, dpa

Quelle: SZ

18 / 22

Wollten Sie nicht eigentlich das Zollmuseum im norddeutschen Hamburg besichtigen?

Foto: dpa

Total verreist: Verwechselte Orte, GNU

Quelle: SZ

19 / 22

Eine der Attraktionen Bremens ist der gotische Dom. Da kann ...

Foto: assetburned/GNU

Total verreist: Verwechselte Orte, Ryans Creek Baptist Church

Quelle: SZ

20 / 22

... die Ryans Creek Baptist Church in Bremen, Alabama, nicht ganz mithalten.

Foto: Ryans Creek Baptist Church

Total verreist: Verwechselte Orte, AP

Quelle: SZ

21 / 22

Einmal richtig erster Klasse logieren, in einem der feinsten Hotels Münchens - das wollen Sie sich gönnen?

Foto: AP

Total verreist: Verwechselte Orte, Rittergut München

Quelle: SZ

22 / 22

Dann achten Sie darauf, dass die Postleitzahl der Landeshauptstadt von Bayern mit einer 8 beginnt - und nicht wie die von München in Thüringen mit einer 9!

Die dort ansässige Pension "Rittergut München" rühmt sich einer rustikal-gemütlichen Atmosphäre, ist aber nicht der "Bayerische Hof".

Foto: Rittergut München

(sueddeutsche.de/dd/dpa/kaeb)

© SZ.de
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema