Kampenwand und ChiemseeRauf auf den Berg, rund um den See

Dank Kampenwandbahn sind Wanderer so schnell auf dem Berg, dass die Zeit auch noch für eine Radtour entlang der Uferwege am Chiemsee reicht.

Die Bergstation meldet weiß-blauen Himmel, ideale Bedingungen für eine Auffahrt mit der Kampenwandbahn zum berühmtesten Aussichts- und Wanderberg im Chiemgau. In 14 Minuten überwindet die Bahn mit ihren viersitzigen Kabinen genau 841 Höhenmeter und bringt die Touristen auf ein 1461 Meter hoch gelegenes Plateau.

Bild: AP 3. September 2010, 14:222010-09-03 14:22:38 © dpa, Detlef Berg/kaeb