Urlaub in Italien:Mit dem Boot um den Gardasee

Lesezeit: 6 min

Urlaub in Italien: Das Linienboot bringt die Passagiere in zehn Stunden einmal rund um den See.

Das Linienboot bringt die Passagiere in zehn Stunden einmal rund um den See.

(Foto: Ian Dagnall/mauritius images/Alamy Stock Photos)

In der Hochsaison herrscht auf der einzigen Uferstraße stets akute Staugefahr. Warum also nicht aufs Linienschiff umsteigen und sich entspannt umherschippern lassen? Eine Tour zwischen Riva del Garda und "Jamaika Beach".

Von Margit Kohl, Riva

Mit Wind im Haar und Sonnenbrille auf der Nase kann der Urlaub endlich beginnen. Kurz vor neun Uhr hat die Pelér bereits Fahrt aufgenommen und den Hafen von Riva verlassen, um Kurs auf Torbole zu nehmen, wo viele Windsurfer ihr Quartier haben. Seinen Namen verdankt das Linienschiff dem kräftigen Nordwind, der schon kurz nach Sonnenaufgang etliche Surfer auf den Gardasee lockt. Ihr Revier ist streng getrennt von dem der Kiter, die erst vor dem Ort Tempesta eine Winddüse für ihre rasante Fahrt nutzen und mit bunten Schirmen den See mit Farbtupfern überziehen. "Tempesta heißt schließlich auch Sturm", sagt Kapitän Albano Gariano und gibt erst mal ein Konzert mit dem Schiffshorn, um den Wassersportlern klarzumachen, dass sein Schiff hier Vorfahrt hat.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Holding two wooden circles in the hands one face is sad the other one is smiling, porsitive and negative emotions, rating concept, choosing the mood; Flexibilität
Wissen
»Je flexibler Menschen sind, desto resilienter sind sie«
Covid-Impfung
Die Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe
Entertainment
"Was wir an Unsicherheit und Komplexen haben, kann ein krasser Motor sein"
Generationengerechtigkeit
Diese jungen Leute müssen exakt gar nichts
anne Fleck Müde
Gesundheit
»Kaffee? Probieren Sie mal zwei Gläser Wasser«
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB