Der ärmliche Süden Italiens - viele der alten Gebäude in Palermo zerbröseln langsam, aus den Fenster hängt die Wäsche.

Bild: dpa-tmn 12. September 2011, 11:482011-09-12 11:48:19 © sueddeutsche.de/dpa/dd