Italien:Mit dem Kajak durch Venedig

Unterwegs mit dem Kajak erleben Reisende die Lagune am besten - und erkennen, wie bedroht die maritime Natur hier ist. Impressionen in Bildern.

9 Bilder

Venedig, Kajak

Quelle: Helmuth Weichselbraun

1 / 9

Venedig von der Wasserseite aus zu entdecken, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Doch nicht nur die Stadt hat viel Interessantes zu bieten - auch ihr Vorhof, die Lagune.

-

Quelle: Monika Maier-Albang

2 / 9

Adriano Sfriso, Biologie-Professor an der Universität von Venedig, forscht in den Salzwiesen von Sant'Erasmo.

-

Quelle: Helmuth Weichselbraun

3 / 9

Wenn man aus der Stadt hinauspaddelt, weg von den tiefen Wasserstraßen und wellenwerfenden Motorbooten, ist es plötzlich nur noch ruhig.

-

Quelle: Monika Maier-Albang

4 / 9

Auf den Salzwiesen haben sich Pflanzen angesiedelt, die einen Schluck Salzwasser hin und wieder vertragen: Salden, Queller, Salzschwaden, Seegräser.

-

Quelle: Monika Maier-Albang

5 / 9

Die Vögel zetern über die ungebetenen Gäste in den Kajaks, die den Salzwiesen näher kommen als andere Boote.

-

Quelle: Monika Maier-Albang

6 / 9

Bis heute ist die 550 Quadratkilometer große Lagune als Schutzraum gegen Sturmfluten, als Transportweg und Nahrungslieferant überlebenswichtig für Venedig.

-

Quelle: Monika Maier-Albang

7 / 9

Zurück in der Stadt ist man als Kajakfahrer mit knallroter Schwimmweste im knallgelben Boot die Attraktion des Tages.

-

Quelle: Monika Maier-Albang

8 / 9

Doch statt auf dem Canale Grande bewegt man sich durch die schmalen Kanäle, die auch für Gondeln freigegeben und manchmal so eng sind, ...

-

Quelle: Monika Maier-Albang

9 / 9

... dass man mit dem Paddel an den bröckelnden Ziegelsteinwänden kratzt. So kann man diese zauberhaft vor sich hin verfallende Stadt in Ruhe aus nächster Nähe betrachten.

Die ganze Reportage aus Venedig lesen Sie hier.

© SZ vom 22.06.2017/ihe
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB