ItalienDer Palio in Siena

Traditionelles Spektakel oder Tierquälerei? Die Pferderrennen in Siena sind in die Kritik geraten.

Rasende Reiter, bunte Fahnen, mittelalterliche Kostüme - der Palio von Siena zieht jedes Jahr Zehntausende Besucher aus aller Welt an.

Bild: AP 10. August 2010, 11:092010-08-10 11:09:04 © sueddeutsche.de/dd