bedeckt München 18°

Im Süden von Frankreich: Albi:Symphonie in Ziegelrot

Die Altstadt rund um die mächtige Kathedrale im südfranzösischen Albi gehört zum Unesco-Welterbe.

5 Bilder

Symphonie in Ziegelrot: Albi im südfranzösischen Schlaraffenland

Quelle: dpa-tmn

1 / 5

Monument der Macht: Die Kathedrale Sainte-Cécile kündet vom Sieg der Amtskirche über die Sekte der Katharer im 13. Jahrhundert.

Symphonie in Ziegelrot: Albi im südfranzösischen Schlaraffenland

Quelle: dpa-tmn

2 / 5

Pracht im Inneren: Der Lettner der Kathedrale von Albi erinnert mit seinen feinen Verzierungen an ein überdimensionales Schatzkästchen.

Symphonie in Ziegelrot: Albi im südfranzösischen Schlaraffenland

Quelle: dpa-tmn

3 / 5

Wie ein riesiger Ziegelblock liegt die Kathedrale von Albi auf der Anhöhe über dem Fluss Tarn.

Symphonie in Ziegelrot: Albi im südfranzösischen Schlaraffenland

Quelle: dpa-tmn

4 / 5

Keine Museumsstadt: Vor den renovierten Fachwerkhäusern flaniert die Jugend Albis.

Symphonie in Ziegelrot: Albi im südfranzösischen Schlaraffenland

Quelle: dpa-tmn

5 / 5

Neu vor alt: Beim "Urban Festival" in Albi zeigen Jugendliche ihre Tricks auf Montainebikes und Skateboards. Die Kathedrale steht stoisch Kulisse.

© sueddeutsche.de/dpa/dd

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite