bedeckt München 22°

Im Herbst:Auf Käsetour

Von Johanna Pfund

Üblicherweise ist der Herbst die Zeit der Käsefestivals und Verkostungsevents in vielen Regionen Vorarlbergs - im Montafon, im Großem Walsertal wie auch im Bregenzerwald. Corona-bedingt finden jedoch keine großen Veranstaltungen statt. Der Bregenzerwald bietet aber bis einschließlich 4. Oktober unter dem Motto "Herbstgenusszeit" Käse- und Weinverkostungen oder Hofführungen in kleinem Rahmen an. Wer auf eigene Faust in den Sennereien einkauft, sollte wissen, was Alp- und Bergkäse unterscheidet: Alpkäse wird aus der Milch erzeugt, die direkt auf den Alpen gemolken und dort oben auch weiterverarbeitet wird. Im Bregenzerwald gibt es noch etwa 70 dieser Sennalpen. Der Bergkäse hingegen wird im Tal hergestellt, die Milch dafür kommt aus dem Tal wie auch von den Alpen. Informationen dazu finden sich im Internet unter herbstgenusszeit.at.

© SZ vom 17.09.2020
Zur SZ-Startseite