Für 2010 erwartet Hotels.com keine großen Veränderungen: "Es sieht so aus, dass 2010 das Jahr wird, in dem die Hotelpreise nicht weiter fallen werden", sagt Hotels.com-Chef David Roche in der Studie voraus.

Foto: iStock

(sueddeutsche.de/dpa/kaeb)

3. März 2010, 17:342010-03-03 17:34:00 ©