Hitze in BrasilienNachtbaden in Rio

Während die Deutschen mit Eiseskälte und Schnee kämpfen, ist es in Rio de Janeiro so heiß, dass die Menschen nachts schwimmen gehen - bei 30 Grad Celsius.

Früher galten die Strände in Rio de Janeiro als unsichere Orte - zumindest nachts.

Foto: AFP

3. Februar 2010, 17:092010-02-03 17:09:00 ©