Grachten in AmsterdamDer Glanz der Goldenen Bucht

Ein "Vorbild für die Stadtarchitektur in der modernen Welt" sei der Grachtengürtel Amsterdams, urteilte die Unesco - und verlieh dem Viertel der reichen Handelsherren den Titel Weltkulturerbe.

Gemächlich tuckert das Ausflugsboot den Kanal entlang. Vorbei an prächtigen Giebelhäusern und unter steinernen Brücken hindurch bahnt es sich den Weg durch unzählige Tret-, Ruder- und Motorboote, die die Prinsengracht herunterschippern. "Venedig des Nordens" wird die niederländische Metropole wegen ihres verzweigten Kanalsystems häufig genannt.

Prinsengracht

Bild: Amsterdam Tourismus 16. November 2010, 11:592010-11-16 11:59:49 © Caroline Mayer, dpa/dd