bedeckt München 17°

Klimaschutz:Vielflieger for Future

Fridays for Future Deutschland Klimaschutz

Wie werden sie später verreisen, wenn sie ohne Eltern unterwegs sind? Seit Wochen gehen Schüler auf die Straße, wie hier in Berlin, um die Erwachsenen aufzurütteln.

(Foto: AFP)

Bei den "Fridays for Future" demonstrieren jede Woche Tausende Jugendliche für den Klimaschutz. Trotzdem verreisen gerade die junge Menschen gerne mit dem Flugzeug. Über eine Gewissenszwickmühle.

Wenn man freitags auf die Straßen blickt, könnte man meinen, Deutschlands Jugend lebe so nachhaltig und bewusst wie nie. Seit Wochen wollen die Aktivistinnen und Aktivisten der "Fridays for Future"-Bewegung für die Folgen des Klimawandels sensibilisieren und Druck auf die Politik ausüben. Die wöchentlichen Proteste sind das größte und längste Engagement zugunsten des Klimaschutzes seit Jahren, viele Beteiligte und Beobachter reden von einer Umbruchstimmung.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Brandenburg
Die Feuerwehr und die AfD
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Jena
Die Vorzeigestadt
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land