EcuadorDie Galapagos-Inseln

Hier fand Charles Darwin die entscheidenden Anstöße für seine Evolutionstheorie: Auf den Galapagos-Inseln vor der Küste Ecuadors ist eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt zu Hause.

Die Galapagos-Inseln (hier ein Satelltenbild) gehören zu Ecuador, sind vulkanischen Ursprungs und liegen etwa Tausend Kilometer westlich von Südamerika im Pazifischen Ozean. Aufgrund ihrer isolierten Lage beherbegen sie eine einzigartige Tier-und Pflanzenwelt. (Foto: dpa)

18. Juli 2006, 03:002006-07-18 03:00:00 © sde