Im Film schreiten Senatorin Amidala (Natalie Portman) und Anakin Skywalker (Hayden Christensen) über eine Fußgängerbrücke und durch einen lichtdurchfluteten Säulengang, der in Wahrheit mitten in Sevilla steht. Genau genommen am Rande des Parque de María Luisa. Ein Kanal und ein halbrunder Klinkerbau mit zwei Türmen umrahmen den Platz. Auch wenn das Gebäude im Film digital leicht verändert wurde, erinnert es mit seinen Säulen, Kuppeln und den Kachelornamenten auch in der Realität an eine ferne Welt.

Bild: REUTERS 16. Januar 2013, 10:212013-01-16 10:21:38 © Süddeutsche.de/Kathrin Dorscheid, dpa_tmn/kaeb