Deutsche HotelklassifizierungWofür es Sterne regnet

Sie sollen uns darauf vorbereiten, wie viel Komfort wir in der Unterkunft erwarten dürfen. Doch was muss ein Zwei-Sterne-Hotel bieten? Was bedeutet Garni und wie wohnt es sich in einem Boutique Hotel?

Bei der Suche nach einem Hotel - egal ob im Internet oder Katalog - fällt der erste Blick meist auf den Preis und der zweite häufig auf die Anzahl der Sterne. Sie soll uns darauf vorbereiten, wie viel Komfort uns in der Unterkunft erwartet.

Seit rund zehn Jahren gibt es in Deutschland eine bundesweit gültige Hotelklassifizierung. Für die Sterne-Vergabe legt der Hotel- und Gaststättenverband klare Kriterien fest, und Hotels lassen sich freiwillig testen, um sich mit den goldenen Sternen schmücken zu dürfen. Alle drei Jahre wird überprüft, ob das Haus den Anforderungen noch entspricht.

Doch was muss ein Vier-Sterne-Hotel eigentlich bieten? Was bedeutet Hotel Garni und was der Zusatz Superior? Und wie wohnt es sich eigentlich in einem Boutique Hotel? Ein Überblick, was Sie erwarten dürfen.

Foto: dpa

31. August 2008, 17:022008-08-31 17:02:00 © SZ