Schwetzingen bewirbt sich mit einem Gesamtensemble aus Schloss, Garten, Stadt und Wirkungsgeschichte. Die Anlage sei das am besten erhaltene Beispiel einer fürstlichen Sommerresidenz des 18. Jahrhunderts, heißt es im Projektantrag.

Bild: dapd 26. Juni 2012, 10:592012-06-26 10:59:54 © Süddeutsche.de/dd