bedeckt München 25°

Mallorca, Ischgl, Ostseestrand:Niemand kann Urlaub von Corona machen

Corona Reise Reisen Urlaub Sommer 2020 Mallorca Ballermann Maske Maskenpflicht

Urlauber am Strand in Calvia auf Mallorca.

(Foto: Jaime Reina/AFP)

Menschen ohne Masken, dicht an dicht. Das Ballermann-Fiasko wirft die Frage auf: Ferienfreuden in Corona-Zeiten, geht das überhaupt?

Von Jochen Temsch

Feiern, bis Corona kommt. Das scheint das Motto jener Urlauber gewesen zu sein, die am vergangenen Wochenende in der Bierstraße des Ballermanns auf Mallorca einen draufmachten, als gäbe es weder ein Morgen noch eine Pandemie. Sie tranken, tanzten und flirteten, ohne Abstand voneinander zu halten - zu einem Zeitpunkt, als auf der Insel noch darüber diskutiert wurde, ob den Gästen eine Maskenpflicht im Freien zumutbar ist. Nach drei Monaten Urlaubersperre und abgeschnittenen Geschäftsgrundlagen wollen viele Einheimische nicht zu streng mit den begehrten Touristen sein. Das sind verständliche, aber falsche Bedenken.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus - Bayern
Corona-Management in Bayern
Die Panne im Söder-Land
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Abnehmen mit kleinen Tricks; waage
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
rays of light 01, sw
Klimaforschung
Dem Himmel so nah
Zur SZ-Startseite