Bayerische Alpen:"Wir lieben das Abenteuer"

Bayerische Alpen: "Die Hütte hüttiger machen": Rosa und Sebastian Lohrmann, die neuen Pächter der Priener Hütte, haben viele Ideen - etwa Bildungsangebote für Schulklassen.

"Die Hütte hüttiger machen": Rosa und Sebastian Lohrmann, die neuen Pächter der Priener Hütte, haben viele Ideen - etwa Bildungsangebote für Schulklassen.

(Foto: Astrid Därr)

Er Skipper, sie Schneiderin: Die Pächter der Priener Hütte in den Chiemgauer Alpen haben ambitionierte Pläne. Sie im Naturschutzgebiet umzusetzen, wird nicht einfach.

Von Astrid Därr

Die zackigen Gipfel des Wilden Kaisers liegen so nah, dass man sich auf der Priener Hütte schon fast in Tirol wähnt. Passend zum Kaiserblick genießen die Gäste auf der Sonnenterrasse in 1410 Metern Höhe gerne einen Kaiserschmarrn. "Ich glaube, anfangs wurden wir von den Einheimischen an der Qualität des Kaiserschmarrns gemessen", scherzt Sebastian Lohrmann, der mit seiner Frau Rosa am 1. Mai dieses Jahrs die Alpenvereinshütte der Sektion Prien im Naturschutzgebiet Geigelstein übernommen hat. "Inzwischen sind auch unsere Linsen mit Wurzelgemüse sehr beliebt."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Report
Die Spur der Zombiemünze
Young woman laughing while embracing her girlfriend against sky Kyiv, Kyiv City, Ukraine PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY
Ernährung
"Fett ist unser Freund, wir brauchen es"
Geldanlage: Tipps für die Altersvorsorge von Frauen
Geldanlage
Richtig vorsorgen in jedem Alter
Reden wir über Geld
"Die Bio-Elite verschärft die Ungleichheit"
Psychologie
Wie man Menschen überzeugt
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB