Bayerische Alpen:"Wir lieben das Abenteuer"

Lesezeit: 4 min

Bayerische Alpen: "Die Hütte hüttiger machen": Rosa und Sebastian Lohrmann, die neuen Pächter der Priener Hütte, haben viele Ideen - etwa Bildungsangebote für Schulklassen.

"Die Hütte hüttiger machen": Rosa und Sebastian Lohrmann, die neuen Pächter der Priener Hütte, haben viele Ideen - etwa Bildungsangebote für Schulklassen.

(Foto: Astrid Därr)

Er Skipper, sie Schneiderin: Die Pächter der Priener Hütte in den Chiemgauer Alpen haben ambitionierte Pläne. Sie im Naturschutzgebiet umzusetzen, wird nicht einfach.

Von Astrid Därr

Die zackigen Gipfel des Wilden Kaisers liegen so nah, dass man sich auf der Priener Hütte schon fast in Tirol wähnt. Passend zum Kaiserblick genießen die Gäste auf der Sonnenterrasse in 1410 Metern Höhe gerne einen Kaiserschmarrn. "Ich glaube, anfangs wurden wir von den Einheimischen an der Qualität des Kaiserschmarrns gemessen", scherzt Sebastian Lohrmann, der mit seiner Frau Rosa am 1. Mai dieses Jahrs die Alpenvereinshütte der Sektion Prien im Naturschutzgebiet Geigelstein übernommen hat. "Inzwischen sind auch unsere Linsen mit Wurzelgemüse sehr beliebt."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Sports fans sitting at bar in pub drinking beer; Leber / Interview / SZ-Magazin /Gesundheit / Lohse
Gesundheit
»Wer regelmäßig zwei oder drei Bier trinkt, kann alkoholkrank sein«
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
"Die vierte Gewalt"
Die möchten reden
Krieg in der Ukraine
"Es gibt null Argumente, warum man der Ukraine keine Waffen liefern sollte"
Post Workout stretches at home model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright
Gesundheit
Mythos Kalorienverbrauch
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB