Celebrity Eclipse auf JungfernfahrtLuxusliner als Rettungsboot

Das Kreuzfahrtschiff Celebrity Eclipse ließ kurzfristig seine Taufe ausfallen und holte 2000 unter der Aschewolke gestrandete Briten heim.

Die Aschewolke stand Pate für eine Schiffstaufe der besonderen Art: Eigentlich sollte die Celebrity Eclipse am 22. April in Southampton eingeweiht werden. Stattdessen war das Kreuzfahrtschiff an diesem Tag in Bilbao, im Norden Spaniens, um gestrandete britische und irische Urlauber an Bord zu nehmen.

Foto: Reuters

23. April 2010, 13:262010-04-23 13:26:00 ©