bedeckt München 15°

Bildstrecke:Skifahren in den USA: Aspen/Colorado

Einst ein verschlafenes Silberminenstädtchen, heute ein weltbekannter Skiort: Aspen lässt keine Skifahrerwünsche offen.

12 Bilder

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

1 / 12

Gleich hinter Aspen mit dem eleganten Hotel St. Riges beginnen die Pisten des Aspen Mountain.

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

2 / 12

Eine Pistenraupe verkürzt den Fußmarsch zur Highland Bowl.

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

3 / 12

Alles fahrbar, aber steil und nur zu Fuß erreichbar: Die Highland Bowl in Aspen Highlands

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

4 / 12

Leere Pisten mit Aussicht: Skifahren in Aspen Highlands

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

5 / 12

Zeit zum Orientieren: Die Pistenpläne am Bügel der Sessel sind eine gute Idee.

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

6 / 12

Von der Piste in den Pool: Ritz-Carlton-Club im Highlands Village

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

7 / 12

Gratis - Kaffee und Snacks am Pistenrand

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

8 / 12

Skifahren am Aspen Mountain: Bequem bergauf und ohne Gedrängel bergab

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

9 / 12

Pistenschneisen wohin man auch schaut - alle abzufahren ist kaum möglich.

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

10 / 12

Blick vom Aspen Mountain auf Aspen (Alle Fotos: Stefan Herbke)

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

11 / 12

Gipfelgemütlichkeit: die Skihütte "Cloud Nine"

Skifahren in den USA: Aspen/Colorado, Stefan Herbke

Quelle: SZ

12 / 12

Pures Skivergnügen

Zur SZ-Startseite