BildstreckeSaudi Arabien: Orient für Fortgeschrittene

Nikab, Naphta, Nabatäer: Saudi Arabien ist hierzulande bekannt als Heimat Osama bin Ladens oder als Öllieferant. Doch hier gibt es auch touristische Ziele, die viele Sehenswürdigkeiten der Welt den Schatten stellen.

Weiße Flecken auf der touristischen Landkarte sind rar geworden, aber einige gibt es noch: zum Beispiel Saudi Arabien. Bei uns ist das Königreich vor allem bekannt als Heimat des Terroristen Osama bin Ladens und als Lieferant explosionsartig teurer werdenden Rohöls. Doch in Saudi-Arabien gibt es touristische Ziele, die viele andere Sehenswürdigkeiten in den Schatten stellen - von alten Nabatäer-Gräbern, Perlen der Architektur bis zu modernen Luxushotels. Es ist ein Land der Gegensätze - gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!

Foto und Text: Andrea Reck

6. Mai 2006, 11:442006-05-06 11:44:00 ©