BildstreckeMit Promis auf Reisen: Sonnen im Glanz der Stars

Mit Hansi Hinterseer auf Kos Karaoke singen oder mit Reinhold Messner in Südtirol wandern: Promis lassen sich im Urlaub gerne begleiten, die Normalbürger müssen dafür meist ganz schön tief in die Tasche greifen.

Manche Prominente lassen sich gerne von Normalbürgern im Urlaub begleiten - und das nicht gerade zu Schnäppchenpreisen.

Wandern mit Reinhold Messner

Bergwandern mit Reinhold Messner - da bekommen viele wahrscheinlich einen Schreck und denken: "Ein Achttausender, das ist zu anstrengend für mich." Doch Messner gibt sich manchmal auch mit kürzeren und leichteren Wanderungen zufrieden.

In diesem Sommer organisiert der Alpinist erstmals Trekkingtouren durch eine geschichtsträchtige Region im Trentino in Südtirol. Er führt auf Wanderungen zu den Festungen des österreichischen Kaisers Franz Joseph von Habsburg - in dem Gebiet, in dem im Ersten Weltkrieg Gebirgskämpfe stattfanden.

Zwar wird Messner nicht an allen Reisen teilnehmen können, doch zahlreiche Führungen möchte er selber leiten - schließlich ist er sowieso regelmäßig in Bozen, da sich dort sein Mountain Museum befindet. Mehr Informationen zu den Touren gibt es unter www.trentino.it.

Wer von Reinhold Messner nicht genug bekommen kann, sollte für den Spätsommer eine Reise mit der MS Bremen nach Alaska und Japan buchen. Vom 3. bis 27. September begibt sich Messner mit den Reisenden auf die Suche nach Feuerbergen, Braunbären und Seeadlern. Den genauen Reiseplan für die Kreuzfahrt finden Interessierte bei Hapag Lloyd.

Foto: dpa

15. Mai 2008, 11:592008-05-15 11:59:00 ©