BildstreckeDie schlimmsten Flughäfen der Welt

Turbulenzen, Flugangst, Kaffee auf der Hose - Fliegen an sich kann schlimm genug sein. Auf manchen Flughäfen beginnt das Grauen bereits vor dem Start.

Sie hassen Fliegen? Da sind Sie nicht alleine. Aber manchmal sind nicht die Enge im Flieger oder kilometertiefe Luftlöcher der wahre Albtraum an der Sache - sondern der Aufenthalt davor, dazwischen oder danach auf dem Flughafen.

Die US-Zeitschrift Foreign Policy hat die schlimmsten Flughäfen der Welt ausgewählt. Die Rangliste eröffnet der Léopold Sédar Senghor International Airport im Senegal. Wer gezwungen ist, sich länger auf dem Hauptflughafen des Landes in Dakar aufzuhalten, braucht Kondition: Es gibt nirgendwo Sitzplätze. Reisende, die zu lange an einer Stelle verweilen oder versuchen, sich auf dem Boden niederzulassen, ...

Foto: AP

8. Januar 2008, 08:122008-01-08 08:12:00 ©