bedeckt München 22°

Bilder der User:Das ist mein Paradies

Von der indischen Tempelanlage bis zur kenianischen Zebra-Wanderung: User gewähren uns Einblicke in ihren ganz persönlichen Himmel auf Erden - zum Schauen, Staunen und Träumen.

12 Bilder

User Bilder Paradies, Peter Dittrich

Quelle: SZ

1 / 12

"Unser Paradies liegt im Norden von Teneriffa auf der Finca Sanssouci in einer Kaffeeplantage mit traumhaftem Ausblick auf den Atlantik und die Küste."

La Matanza, Tenerife

Foto: Peter Dittrich

User Bilder Paradies, Iris Fiederle

Quelle: SZ

2 / 12

"Zum Thema Paradiese kommt von mir ein Heimatbeitrag: der Walchensee in Bayern."

Foto: Iris Fiederle

User Bilder Paradies, Ulrich Thier

Quelle: SZ

3 / 12

"Venedig ist für mich in den vergangenen Jahren, jeweils im ausgehenden Winter vor oder nach dem Karneval, ein Ort, wo ich für ein paar Tage in eine andere Welt eintauchen, ziellos umher gehen und immer wieder Neues entdecken kann."

Foto: Ulrich Thier

User Bilder Paradies, Simon Schulz

Quelle: SZ

4 / 12

"Das Bild zeigt den Queen's View in Schottland nahe Pitlochry. Zu sehen ist der Loch Tummel. Um diesen Blick zu genießen muss man erst ein paar Meter bergauf laufen - und wird dann von diesem herrlichen Anblick überwältigt! Mich erinnert er an meine Zeit als Fremdsprachenassistent und meine erste Reise mit meiner französischen Freundin."

Foto: Simon Schulz

User Bilder Paradies, Björn Amma

Quelle: SZ

5 / 12

"Winter 08/09 im Südwesten Irlands, County Cork, an einer der schönsten Küsten Europas. Frühlingshaftes Wetter, während es in Deutschland schneite."

Foto: Björn Amma

User Bilder Paradies, Benjamin Fitzgerald

Quelle: SZ

6 / 12

"Ich sende Ihnen ein Foto, das ich auf meiner Reise durch Ladakh im nordindischen Jammu & Kaschmir aufgenommen habe. Es handelt sich um einen Teil der Tempelanlage Basgo welche im 15. Jahrhundert die Hauptstadt Ladakhs war."

Foto: Benjamin Fitzgerald

User Bilder Paradies, Irmgard Schmidt

Quelle: SZ

7 / 12

"Madeira ist für mich und auch für meinen Mann immer wieder ein Paradies. Das Bild zeigt einen Ausblick auf den Ribeira do Pico, gesehen von der Straße hoch zum Boca da Encumeada."

Foto: Irmgard Schmidt

User Bilder Paradies, Joschka Scherer

Quelle: SZ

8 / 12

"Sonnenaufgang in der Toskana bei Castiglione della Pescaia (Bucht: Punta Ala)"

Foto: Joschka Scherer

User Bilder Paradies, Monika Müllner-Meir

Quelle: SZ

9 / 12

"Mir wird noch ganz warm ums Herz wenn ich an unseren Urlaub in Namibia denke (2008). Eine andere Welt, die solch schönen und überwältigenden Eindrücke hinterlassen hat, hätte ich mir vor dieser Reise nicht vorstellen können."

Foto: Monika Müller-Meir

User Bilder Paradies, Ralf Korthauer

Quelle: SZ

10 / 12

"Kenia 2006, Masai Mara, Gnu- und Zebra-Wanderung"

Foto: Ralf Korthauer

User Bilder Paradies, Silvia Fouani

Quelle: SZ

11 / 12

"Backwaters in Kerala, Südindien: Es war einer der schönsten Plätze die ich in meinem Leben gesehen habe. Die Freundlichkeit der dort lebenden Menschen und die wunderschöne Natur haben mich bezaubert. Vor allem die Abendstimmung in den Backwaters ist traumhaft."

Foto: Silvia Fouani

User Bilder Paradies, Herbert Heinsche

Quelle: SZ

12 / 12

"Das Foto zeigt den Sonnenaufgang in Narrabeen, etwa 40 bis 50 Kilometer nördlich von Sydney."

Foto: Herbert Heinsche

Und wo liegt Ihr Himmel auf Erden? Mailen Sie Ihr Bild in digitalisierter Form (.jpg) mit Ortsangabe unter dem Stichwort: Paradies an reisetipp@sueddeutsche.de.

Das Format sollte etwa 600 x 400 Pixel (72 dpi) haben, bitte nicht kleiner.

Mit der Einsendung bestätigen Sie, dass Sie die Rechte an dem Foto besitzen und die darauf abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Um persönlichkeitsrechtliche Probleme zu vermeiden, ist es am besten, Sie schicken nur Bilder, auf denen die Landschaft und die Hütte dominieren und einzelne Personen nicht eindeutig erkennbar sind.

Die schönsten Bilder werden demnächst hier veröffentlicht.

(sueddeutsche.de/dd/af/cmat)

Zur SZ-Startseite