Das Great Barrier Reef besteht aus etwa 3000 einzelnen Riffen und 900 Inseln und zieht sich über 2 300 Kilometer entlang der Ostküste Australiens. Es ist die Heimat von mehr als 1500 Fischarten, 350 Stein- und 80 Weichkorallenarten. Hier kommen sechs von sieben Arten Meeresschildkröten vor, ebenso die vom Aussterben bedrohten Dugong-Seekühe.

Bild: AFP 1. Juli 2015, 14:212015-07-01 14:21:50 © Süddeutsche.de/dpa/sks/cag/rus