bedeckt München 23°
vgwortpixel

Ashton Kutcher empfiehlt:Das schönste Plätzchen der Welt

Das Gasthaus Aescher-Wildkirchli wird regelmäßig zu einem der schönsten Plätze der Welt gewählt. Weshalb Tausende einkehren.

Massentourismus hatte man sich irgendwie anders vorgestellt. Leer ist der große Autoparkplatz in Wasserauen bei Appenzell in der Schweiz, jedenfalls an diesem kühlen Donnerstagabend im Mai. Ein einziger Fahrgast steigt an der 200 Meter entfernten Bahnhaltestelle aus dem Zug. Endstation. Der Wanderweg führt in Serpentinen durch dichten Wald und Einsamkeit; das Zwitschern von Vögeln ist zu hören; Regenwasser perlt in dicken Tropfen von den Blättern. Eine Bergläuferin tippelt vorsichtig den Pfad hinab. Wahrscheinlich eine Hiesige.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Klimaschutz
Neue Energie
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Essay
Die Killerroboter kommen
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"