Amsterdam Light FestivalEs wurde Licht

Die Idee ist schön und erfolgreich: Wenn die Nächte lang werden, lassen die Amsterdamer internationale Künstler mit Licht spielen - ein erhellender Rundgang.

Statt sich mit der dunklen Jahreszeit abzufinden, setzt Amsterdam in den langen Nächten Lichtinstallationen und Projektionen entlang der Grachten in Szene - ein erhellender Rundgang.

Die Idee ist schön und erfolgreich: Wenn die Tage kürzer werden, lassen die Amsterdamer internationale Künstler mit Licht spielen. Beim Amsterdam Light Festival gestalten sie 30 Lichtbilder an und über den Grachten sowie im Zentrum Amsterdams.

'Big Tree' von dem französischen Künstler Jacques Rival auf der Amstel, mit LED-Zweigen

Bild: Reuters 17. Dezember 2013, 15:292013-12-17 15:29:50 © SZ.de/kaeb