bedeckt München 11°
vgwortpixel

Alpen:Start in die Skisaison

In Schladming am Dachstein öffnen wegen des Wintereinbruchs bereits am 15. November mehrere Skipisten. Auch 15 Kilometer Langlauf-Loipen in Ramsau stehen bereits zur Verfügung. Auf der Schladminger Planai und auf der Reiteralm gehen eine Handvoll Lifte in Betrieb. Der Kälteeinbruch der vergangenen Tage machte die Beschneiung möglich. Naturschnee fällt auf der Alpennordseite noch nicht so viel. An der Alpensüdseite aber, in Süd- und Osttirol sowie in Kärnten werden bis zum Sonntag mancherorts Schneemengen von deutlich über einem halben Meter erwartet. Die meisten Skigebiete sind aber noch geschlossen. Auch auf der Zugspitze beginnt am Freitag der Skibetrieb mit zwei Sesselliften und vier geöffneten Pisten.