O'Hare-Airport, Chicago

Chicagos Flughafen trägt nicht nur unter Flughafenschläfern den Spitznamen "O'Hell"-Airport. Auf den ungemütlich harten Plastiksitzen drängeln sich im Winter oft viele wegen Schneesturms hängengebliebene Passagiere, unverständliche Lautsprecherdurchsagen dröhnen durch die Terminals, Neonröhren flackern, die Wege zu Geschäften sind lang und schlecht beschildert. Den Geruch am Flughafen beschreibt ein User mit irgendwas zwischen "Füßen und Brokkoli". Will man hier übernachten? Will man nicht.

Foto: Getty Images

13. Januar 2010, 18:442010-01-13 18:44:00 ©