ADAC-Reisemonitor 2011Wir müssen leider hier bleiben

Die gute Nachricht: Zwei Drittel der Deutschen planen in diesem Jahr eine längere Urlaubsreise. Die schlechte: Das sind weitaus weniger als bisher.

Die gute Nachricht: Zwei Drittel der Deutschen planen in diesem Jahr eine längere Urlaubsreise. Die schlechte: Das sind weitaus weniger als bisher. Von Michael Kuntz

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen. So verkünden es jetzt auch zum Auftakt der weltweit größten Reisemesse ITB in Berlin die Unternehmen und Verbände, die vom Tourismus leben. Doch wahr ist offenbar auch: Immer weniger Deutsche können oder wollen sich eine Reise leisten. Nur 65 Prozent der Bundesbürger beabsichtigen in diesem Jahr, eine längere Urlaubsreise zu unternehmen. Das ermittelte der ADAC-Reisemonitor, für den der Automobilclub jährlich die Bevölkerung befragen lässt.

Bild: ADAC 9. März 2011, 10:282011-03-09 10:28:54 © SZ vom 9.3.2011/kaeb