50 Jahre BrasiliaArchitektentraum im Wüstenstaub

Brachland, Beton, Brasília: In nur vier Jahren wurde Brasiliens Hauptstadt aus dem Boden gestampft. Entstanden ist eine futuristische Metropole, die manche lieben, manche hassen.

Eine Stadt, die aus dem Nichts entstand: In rund 1000 Tagen wurde Brasília gebaut. Die Hauptstadt, hier mit ihrer Ministeriumsstraße Esplanada dos Ministérios zu sehen, feiert am 21. April ihren 50. Geburtstag.

Foto: AP

21. April 2010, 12:582010-04-21 12:58:00 ©