1000 Jahre Dom in BambergDem Himmel entgegen

Im Mittelalter von einem kinderlosen Kaiserpaar errichtet, zieht der Dom in Bamberg heute Millionen Besucher an. In einer Sonderausstellung zum 1000-jährigen Jubiläum sind Relikte und Repliken aus der Entstehungsgeschichte zu bestaunen.

Der steinerne Löwe, der den Bamberger Dom bewacht, hat schon bessere Zeiten gesehen. Erst zerfraß die Witterung seinen Kopf - und zwar auf eine wirklich unschöne Weise -, dann kamen die Touristen. "Man nennt ihn auch die Domkröte", sagt Stadtführerin Beate Basan und tippt mit ihrem Schirm auf sein Haupt, das wie ein aufgeplatzter Kloß aussieht.

Bild: dpa 4. Oktober 2012, 08:512012-10-04 08:51:36 © Merle Schmalenbach, dpa/dd