Reichtum

Und wie geben sie der Gesellschaft etwas zurück?

Die Aktivistin Marlene Engelhorn hat gerade den Großteil ihres Erbes an die Gemeinschaft verteilt. Was aber machen andere Wohlhabende? Über sehr unterschiedliche Wege und die Frage, was Geld bewirken kann.

Reichtum

Und wie geben sie der Gesellschaft etwas zurück?

Die Aktivistin Marlene Engelhorn hat gerade den Großteil ihres Erbes an die Gemeinschaft verteilt. Was aber machen andere Wohlhabende? Über sehr unterschiedliche Wege und die Frage, was Geld bewirken kann.

28. Juni 2024 - 9 Min. Lesezeit

Vermögen ist Macht. Und diese Macht ist weltweit sehr unterschiedlich verteilt, auch in Deutschland. Nach Zahlen der Europäischen Zentralbank aus dem vergangenen Jahr entfallen hierzulande auf die unteren 50 Prozent der Bevölkerung gerade mal 2,3 Prozent des Gesamtvermögens. Die oberen zehn Prozent der Bevölkerung dagegen besitzen mehr als 60 Prozent des Gesamtvermögens. Und dann sind da noch die, die ganz oben sind, die besonders Reichen, sie tauchen jedes Jahr in den berühmten Forbes-Listen auf.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.