Sudan

Die Vergessenen von El Fa­sher

Der Krieg im Sudan hat die größte Vertreibungskatastrophe der Welt ausgelöst. Aber was, wenn Zivilisten der Gewalt gar nicht mehr entfliehen können? Über Menschen in der belagerten Stadt El Fasher, die mehr ertragen, als sie ertragen können.

Sudan

Die Vergessenen von El Fa­sher

Der Krieg im Sudan hat die größte Vertreibungskatastrophe der Welt ausgelöst. Aber was, wenn Zivilisten der Gewalt gar nicht mehr entfliehen können? Über Menschen in der belagerten Stadt El Fasher, die mehr ertragen, als sie ertragen können.

Der Krieg hat sich hineingefressen in die Stadt El Fasher, und jedes Mal, wenn der Gefechtslärm näher rückt, schließt die Sudanesin Aziza Fenster und Türen und kauert nieder in ihrem Haus.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.