Europawahl

Was man jetzt über die rechten Lager wissen muss

Die rechten Parteien feilschen um den Zuschnitt ihrer Fraktionen im EU-Parlament. Und auch, wenn sich Nationalkonservative und Rechtsextreme teils nicht ausstehen können: Ihre Wucht wird zu spüren sein.

11. Juni 2024 - 5 Min. Lesezeit

Der achte Juni in Terracina, knapp zwei Autostunden südöstlich von Giorgia Melonis Amtssitz in Rom, Sonnenschein, 25 Grad.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.