Saudi-Arabien

Tod auf der Pilgerfahrt

Millionen Muslime aus der ganzen Welt beten derzeit beim Hadsch in Mekka. In der Vergangenheit sind bei dem Großereignis immer wieder Menschen gestorben – durch Terroranschläge oder bei Massenpaniken. 

In diesem Jahr heißt die größte Gefahr: Hitze.

19. Juni 2024 - 3 Min. Lesezeit

Das saudische Königshaus ist stolz auf diese vier Tage, den Hadsch. Auf die Massen, die ins Land kommen, Muslime aus der ganzen Welt, die zur Kaaba pilgern, dem schwarzen Schrein in Mekka, der heiligsten Stätte des Islam.

Saudi-Arabien

Tod auf der Pilgerfahrt

Millionen Muslime aus der ganzen Welt beten derzeit beim Hadsch in Mekka. In der Vergangenheit sind bei dem Großereignis immer wieder Menschen gestorben – durch Terroranschläge oder bei Massenpaniken. 

In diesem Jahr heißt die größte Gefahr: Hitze.

Das saudische Königshaus ist stolz auf diese vier Tage, den Hadsch. Auf die Massen, die ins Land kommen, Muslime aus der ganzen Welt, die zur Kaaba pilgern, dem schwarzen Schrein in Mekka, der heiligsten Stätte des Islam.

© SZ - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.